Swami Mangalananda Giri

Swami Mangalananda Giri wuchs in Deutschland auf. Im Jahre 1993 traf sie ihren Meister Paramahamsa Hariharananda. Ab diesem Zeitpunkt begleitete sie ihn auf seinen Reisen in Europa, übersetzte seine Vorträge und Seminare und hielt sich vorwiegend im Kriya Yoga Zentrum Wien auf. Während dieser Zeit beendete sie ihr Medizinstudium. Kurz nach ihrem Doktorat wurde sie von Paramahamsa Hariharananda 2000 in den Swamiorden eingeweiht und erhielt die Erlaubnis, den Kriya Yoga zu lehren. Swami Mangalananda Giri leitet Programme in ganz Europa und ist bei vielen weltweiten Seminaren und Retreats - wie im Kriya Yoga Institute in Miami/USA - anwesend. Wenn sie nicht reist, lebt Swami Mangalananda im Kriya Yoga Zentrum Wien.

Kriya Yoga Zentrum Wien | Pottendorferstr. 69, 2523 - Tattendorf, Austria | Telefon: +43 2253 81491 | kyc@kriya.eu

de_DE
en_US de_DE
Nach oben